Clearomizer

Clearomizer – ein wichtiges Bauteil der E-Zigarette

Der Verdampfer, auch Clearomizer genannt, ist das Standardgerät für E-Zigaretten im Bereich der E-Zigaretten. Ohne Verdampfer können Flüssigkeiten nicht erhitzt und verdampft werden, daher kann der Prozess des Verdampfens selbst nicht stattfinden. Der Name “Plastik” hat einen merkwürdigen Beigeschmack, der mich an die durchsichtigen Tanks erinnert, die man in vielen Booten sieht. Es gibt einen Vorratstank, bei dem man über eine Skala immer sehen kann, wie viel eLiquid sich noch im Tank befindet. So kann man immer sehen, ob er voll ist oder nicht. So wissen Sie, dass Sie Ihren Clearomizer nachfüllen müssen, um unnötige Kosten zu vermeiden. Liquid Buddies ist der Meinung, dass das transparente Verdampfermodell bei den Vapern sehr beliebt ist und wir bieten es in einer Reihe von Designs und von national anerkannten Herstellern in unserem praktischen Online-Shop an. Wir verkaufen Akku-Aufsätze und anderes Zubehör in unserem Online Shop. Probieren Sie es jetzt aus.

Häufige Fehler bei der Verwendung

Es kann vorkommen, dass der Clearomizer aufgrund von Systemfehlern nicht richtig funktioniert. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum dies der Fall sein kann. Vergewissern Sie sich daher, dass alle Verschlüsse und Silikondichtungen korrekt angebracht wurden. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Verdampferkopf sicher befestigt ist. ELiquid kann auch aufgrund von undichten Verbindungen oder unzureichenden Gummidichtungen aus dem Tank austreten. Der Verdampferkopf oder die Silikondichtungen können das Fließen des E-Liquids zum Docht oder zur Baumwolle blockieren, wenn Ihre E-Zigarette mit der Zeit durch die Ansammlung von Verunreinigungen verbrannt schmeckt. Halten Sie Ihren Clearomizer sauber, indem Sie ihn regelmäßig reinigen. Auf diese Weise wird die Transparenz des Verdampfers erhöht und die Hygiene verbessert.

Filter

Wie reinige ich einen Clearomizer?

Auch der Clearomizer unterliegt dem Verschleiß und hat eine begrenzte Lebensdauer, wie andere Komponenten der E-Zigarette. Wenn Sie dafür sorgen, dass Ihr Verdampfer und seine Einzelteile regelmäßig gereinigt werden, können Sie letztere verbessern. Zum Spülen der einzelnen Teile müssen Sie das ganze Teil zerlegen und separat mit warmem (destilliertem) Wasser abspülen. Als weitere Möglichkeit können Sie auch ein feines Papiertuch verwenden, um grobe Verunreinigungen zu entfernen.

Bitte beachten Sie. Wenn Sie vorsichtig mit dem Verdampferkopf und der saugfähigen Watte umgehen, sollten Sie diese Teile mindestens 24 Stunden lang vollständig trocknen lassen, bevor Sie sie wieder verwenden. Um zu verhindern, dass Sie das Muster fortsetzen, empfehlen wir Ihnen, zu diesem Zeitpunkt eine andere E-Zigarette zu kaufen. Sie können einen Verdampferkopf mit Reis oder Sand verwenden, um den Trocknungsprozess zu beschleunigen. Wenn Sie beide Methoden verwenden, wird der Trocknungsprozess ebenfalls beschleunigt.

Wann muss ich den Verdampferkopf meines Clearomizers ersetzen?

Wie gut Sie Ihren fertigen Verdampferkopf auch pflegen, irgendwann muss er ersetzt werden, egal wie vorsichtig Sie sind. Das kann früher oder später passieren, je nachdem, wie viel Sie ihn benutzen und wie viel Sie ihn reinigen. Was können Sie tun, wenn Sie nicht erkennen können, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist? Wenn Ihre E-Zigarette leicht verbrannt schmeckt, wenn es an der Zeit ist, Ihren Verdampfer zu ersetzen, werden Sie dies in der Regel als ein Zeichen dafür wahrnehmen, dass er ausgetauscht werden muss. Es kann auch ein Zeichen dafür sein, dass die Verdampfereinheit abgenutzt ist, wenn zu wenig oder kein Dampf produziert wird.

Manchmal muss nur der Verdampferkopf ausgetauscht werden, den Sie ebenfalls mit wenigen Klicks in unserem Online Shop kaufen können. Die gesamte Dichtung oder der Anschluss des Clearomizers sollte ersetzt werden, wenn entweder ihre Leistung nachgelassen hat oder wenn sie zu stark abgenutzt zu sein scheint. Glücklicherweise können Sie dies dank unserer Niedrigpreispolitik mit nur wenigen Mitteln erreichen. Wenn Sie außerdem das eine oder andere Schnäppchen unter unseren Rabatten ergattern möchten, können Sie auch in unserem Sale oder B-Ware-Center vorbeischauen.

Wie funktioniert das Befüllen eines Clearomizers mit eLiquid?

Das Befüllen eines Clearomizers ist sehr einfach. Mit ein paar einfachen Schritten können Sie Ihren eLiquid-Tank in wenigen Sekunden mit ein paar Tropfen Liquid befüllen.

  1. Die mittlere Luftröhre des Patienten muss frei von jeglicher flüssigen Substanz sein.
  2. Sie können beim Befüllen Ihres Tanks helfen, indem Sie Nadeln mit Fülllösung füllen.
  3. Der beste Weg, um sicherzustellen, dass das eLiquid an der Außenwand des Verdampfers herunter und in den Tank Ihres Produkts läuft, ist, ihn leicht zu kippen.
  4. Füllen Sie den Clearomizer nach Möglichkeit nicht mit mehr Liquid auf, als die Markierung anzeigt.
Sie haben dieses Produkt gerade in den Warenkorb gelegt: